Unterwegs mit Lilith

HALLOWEEN: Unterwegs mit Lilith, Dämonin der Nacht

Schauriges und Schreckliches in den düstersten Winkeln Münchens
Halloween Lilith 2019 Titelbild

Beschreibung

Die Geschichte der Lilith

“Ich bin Lilith, geboren als die Edle von Pachem, einem heute auf mysteriöse Weise verschwundenen Ort bei München.

Mein Vater nannte dort ein großes Gut sein eigen. Geboren in der Luziennacht des Jahres 1553 war ich Augenzeuge der Hinrichtung des betrügerischen Goldmachers Marco Bragadino. Was für ein schöner Mann! Doch auch wenn er seine Weihe in den geheimen Künsten besessen haben mag, wurde ihm seine Gier nach Gold und Luxus wohl zum Verhängnis.

Ich lebte in einer für Menschen mit besonderen Gaben und Interessen überhaupt äußerst gefährlichen Zeit. Spätestens seit die grauenvollen Hexenprozessen um die Pappenheimer Familie mit ihrer bestialischen Bestrafung das Land erschütterten, war klar, dass man sehr vorsichtig sein musste, wenn man über geheimes Wissen verfügte.

Schon mein Vater unternahm auf unserem Hof heimlich alchemistische Experimente. Ich allerdings widmete mich bereits als junge Frau eher den verbotenen Künsten, wie sie ein Johannes Hartlieb aufzeichnete. So glaubte ich, mich vor der Pest schützen zu können, die die Menschen wie die Fliegen sterben ließ. So beschwor ich Dämonen und verschrieb mich letztlich dem Gottseibeiuns, Satan höchstpersönlich. Nichts hat es mir gebracht, denn der Schwarze Tod holte mich am Ende doch, mitten in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges.

Zeit meines Lebens aber blieben meine zauberischen Umtriebe den Menschen verborgen und so entkam ich dem Tod durch Verbrennung, wie er viele Hexen und Geisterbeschwörer dereinst ereilte. Meine Seele wurde so nie durch das heilige Feuer geläutert. Für meine Sünden muss ich nun als Dämonin der Nacht durch München ziehen. Besonders in den Nächten um Allerheiligen und Walpurgis, aber auch in den Raunächten werdet ihr mich antreffen …

Ich weiß Geschichten, die euch das Blut in den Adern gefrieren lassen. Ich kenne Plätze, an denen das Unsagbare geschah und die heute noch verflucht sind. Mit mir erlebt ihr das Unheil der Zeit, deren Kind ich bin, und spürt die unselige Kraft der Magie, mit der ich mich zu retten versuchte.

Ich bin Lilith, Dämonin der Nacht.”

Folge Lilith auf ihrer Tour durch ein München, gezeichnet von Furcht und Schrecken, alptraumartigen Abgründen, dämonischem Wissen, Flüchen und Verwünschungen. Diese Tour wird dir noch lange schlaflose Nächte bereiten …

Geheimnisse

Höhepunkte

Gutscheine

Gutscheinkategorie: Gold

Für diese Tour ist ein Stadtspürer-Gutschein der Kategorie Gold gültig.

Unsere schönen Geschenkgutscheine mit "Spüreffekt" erhalten Sie in unserem Shop:

Stadtspürer-Shop

Firmen & Gruppen

Unterwegs mit Lilith für Gruppen

Diese Tour exklusiv und zum Wunschtermin. Stellen Sie hier eine unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um die Tour nach Ihren persönlichen Ansprüchen maßzuschneidern.

Tickets für diese Tour

Wir empfehlen außerdem

Mystisches Nymphenburg

Mythen und Mysterien im Sommerpalast der Wittelsbacher

Mehr Informationen

München im Zeichen der Liebe

Wir feiern die Höhen und Tiefen der Liebe auf diesem romantischen Stadtspaziergang!

Mehr Informationen

Vollmondtour München

Kraftvolle Plätze in der Altstadt bei Vollmond - mit persönlichem ORAKEL

Mehr Informationen