Skip to content

Vollmondtour Hamburg

Vollmond über Hamburg

Die Orakeltour zu Vollmond

Beschreibung

Die Orakeltour zum Vollmond

Wenn es Nacht wird in Hamburg und der volle Mond über dem Michel steht … dann erwacht die dunkle Seite der Stadt. Im silbrigen Licht des Mondes offenbaren sich ganz besondere Geheimnisse der Hansestadt. So manche Geschichte, bei Tageslicht nichts weiter als eine Anekdote, wird an der Grenze zwischen Tag und Nacht, zu einer Botschaft aus einer anderen Welt …

Unsere Vorfahren wussten: Jeder Vollmond besitzt seine besonderen Kräfte. Daher ist jede unserer Vollmond-Touren individuell und einzigartig.Sie erfahren auf dem nächtlichen Stadtspaziergang, welche besondere Merkmale der gerade herrschende Vollmond hat – und wie Sie diese Eigenschaften in Ihrem persönlichen Leben zur Entfaltung bringen können.

Treffpunkte der Vollmondtour

Die Treffpunkte der Vollmondtouren:

Widder: St. Nikolai Denkmal
Stier: Rathausmarkt, Heine-Denkmal
Zwillinge: Dammtorbahnhof, Denkmal für deportierte Kinder.
Krebs: Haupteingang der Petrikirche
Löwe: Rathausmarkt, Heine-Denkmal
Jungfrau: Rathausmarkt, Heine Denkmal
Waage: Laeiszhalle, Brahmsdenkmal
Skorpion: St. Michaelis, Haupteingang
Schütze: Hauptportal der Universität, gegenüber Dammtor
Steinbock: Rathausmarkt, Heine-Denkmal
Wassermann: Trostbrücke
Fische: Rathausmarkt, Heine-Denkmal

Geheimnisse

Geheimnisse, die Sie erfahren

Jeder Vollmond besitzt seine ganz eigene Qualität. Diese ist ablesbar an dem astrologischen Tierkreiszeichen, in dem der Mond gerade steht. So beleuchtet der Mond Monat für Monat eine andere Facette unseres Lebens. Wie im Himmel – so auf Erden. Passend zu den jeweiligen Themen suchen wir Kraftorte auf, lauschen ihrer Geschichte und tauchen ein ihre Rätsel und Wunder.

In kleinen Ritualen und Orakeln nutzen wir die geheimnisvolle Macht der Vollmondnacht, um die Bedeutung des kommenden Monats für uns ausfindig zu machen. Dabei ziehen wir beispielsweise Runen, betrachten aktuelle astrologische Konstellationen, ziehen aus den Karten des Tarot – und lassen durch Orakel die Weisheit des Mondes ganz persönlich zu uns sprechen.

Höhepunkte

Plätze, die Sie erkunden

Zu jedem Vollmond führen wir Sie zu anderen kraftvollen Plätzen in der Innenstadt – passend zur jeweiligen Qualität des Mondes.

Die Treffpunkte der Vollmondtouren:

Widder: St. Nikolai Denkmal
Stier: Rathausmarkt, Heine-Denkmal
Zwillinge: Dammtorbahnhof, Denkmal für deportierte Kinder.
Krebs: Haupteingang der Petrikirche
Löwe: Rathausmarkt, Heine-Denkmal
Jungfrau: Rathausmarkt, Heine Denkmal
Waage: Laeiszhalle, Brahmsdenkmal
Skorpion: St. Michaelis, Haupteingang
Schütze: Hauptportal der Universität, gegenüber Dammtor
Steinbock: Rathausmarkt, Heine-Denkmal
Wassermann: Trostbrücke
Fische: Rathausmarkt, Heine-Denkmal

Gutscheine

Gutscheinkategorie: Gold

Für diese Tour ist ein Stadtspürer-Gutschein der Kategorie Gold gültig.

Unsere schönen Geschenkgutscheine mit "Spüreffekt" erhalten Sie in unserem Shop:

Stadtspürer-Shop

Firmen & Gruppen

Vollmondtour Hamburg für Gruppen

Diese Tour exklusiv und zum Wunschtermin. Stellen Sie hier eine unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um die Tour nach Ihren persönlichen Ansprüchen maßzuschneidern.

Tickets für diese Tour

Wir empfehlen außerdem

[conductor id="27635"]
Scroll To Top