Skip to content

Hänsel und Gretel

Ein Halloweenmärchen

Halloweenmärchen

Ein Märchenerlebnis in vier Nächten

Vom 31.10 bis zum 3.11.2019 wird jeden Abend um 18:00 Uhr ein weiteres Kapitel des Halloweenmärchens für Clubmitglieder frei geschaltet.

Neugierig geworden? Dann schnupper rein ...

Auch ohne Clubmitglied zu sein, kannst du jetzt einen Blick in dieses vierteilige Märchenabenteuer werfen, in dem es darum geht, sich im Dickicht der Ängste nicht zu verlieren, sondern gewandelt und gestärkt aus der Begegnung mit ihnen hervorzugehen.

Entdecke einen kreativen Umgang mit deinen Ängsten durch die Kraft des Märchen!

Klicke einfach auf die Titel und beginne deine Reise ...

Einleitung

Das Geheimnis von Hänsel und Gretel

Tag 3

Halloween

Mit der Nacht auf den 1. November beginnt Halloween. Was für viele Menschen nichts anderes ist als ein gruseliger Karneval zu Beginn der kalten Jahreszeit, war für unsere Vorfahren ein besonderer Augenblick im Jahr. Das alte keltische Samhain, das in diesen Tagen gefeiert wird, liegt diesem Brauch zugrunde. Jetzt, sowie will es die mythische Überlieferung, öffnen sich die Pforten in die Anderswelt. Menschen und Wesen der anderen Welt mischen sich untereinander. Während sich früher die Menschen besonders mit ihren Ahnen verbunden fühlten, reduziert sich heutzutage diese Vorstellung auf den schaurigen Aspekt, dass auch bedrohliche Wesen nun ihren Weg zu uns finden und vielleicht an die Türen unserer Behausungen klopfen ...

Das Unheimliche und die Angst davor

Dabei geht es in erster Linie nicht so sehr um das Gruseln, sondern um das Eintauchen in eine andere Sphäre, die durchaus etwas Unheimliches haben kann - im wahrsten Sinne des Wortes: Unser Heim, an dem wir uns sicher und geborgen fühlen, wird bedroht. Das mag Ängste in uns auslösen, denn: Wo können wir uns dann noch sicher fühlen? Der Umgang mit Ängsten dieser Art ist eine Frage, die sich uns nicht nur in diesen Tagen stellt. Doch gerade jetzt nehmen Furcht und Schrecken Gestalt an und werden vor unserem Auge lebendig.

Das Geheimnis von Hänsel und Gretel

Daher ist Halloween abseits allen Klamauks eine gute Zeit, um sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Wir haben dazu ein Märchen ausgewählt, das wie kaum ein anderes die Ängste dieser Zeit verkörpert: Hänsel und Gretel. Für uns ein wahrhaftiges Halloween-Märchen.

Allerdings wollen wir uns nicht damit begnügen, es einfach zu erzählen - wir wollen dir auch eine Möglichkeit zeigen, wie der Weg der beiden von ihren Eltern im tiefsten Wald ausgesetzten Kinder für dich eine Inspiration sein kann, deinen Ängsten zu begegnen. Das Märchen beschönigt nichts. Es ist traurig, grausam und schrecklich - und damit ein Spiegel dessen, was wir erleben, wenn wir mit der Dunkelheit unserer Ängste konfrontiert werden.

Durch eine neue Betrachtungsweise aber wirst du sehen, dass die Symbolik dieses Märchens tiefer greift als auf den ersten Blick gedacht. Es zeigt nicht nur die Schrecken auf, sondern weist auch den Weg hinaus aus dem Wald.

Halloween - spürbar anders

In vier Teilen vom 31. Oktober an führen wir dich durch dieses Märchen. Lass es auf dich wirken, wie eine kleine Reise durch deine eigenen inneren Landschaften, dort, wo sie vielleicht besonders dunkel, unheimlich und schattenreich sind. Doch am Ende wirst auch du gestärkt und voller Zuversicht deinen Weg nach Hause antreten können ...

Kieselsteine im Mondlicht

Erste Nacht

Du willst die Reise in den Hexenwald wagen?

Dann werde Mitglied im Stadtspürer-Club! Es ist kostenlos.

24
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
11 Kommentar Themen
13 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Eva

Auch der zweite Teil ist gelungen. Ich habe viel Freude beim Mitmachen und freue mich schon auf Teil 3.

Wolfgang

Wann wird heute der letzte Teil freigeschalten .

Monika

Lieber Christopher, herzlichen Dank für das wunderbare “Spiel”.

Gabriele

Herzlichen Dank, wirklich sooo märchenhaft erzählt. Freue mich schon auf den letzten Teil und auf weitere Märchen. Gabriele

Eva

Wunderschön gestaltet und erzählt. Danke dafür.
Durch meine schamanische Ausbildung bin ich mit diesen Begebenheiten
sehr vertraut. Im Grunde dreht sich der ganze Lebenskreislauf immer wieder
um “Werden und vergehen”

Carola

Eine super gute Idee, spitzenmäßig umgesetzte Märchen zu Halloween.Bitte öfter sowas. Carola

Hanspeter

Super, wunderbar sind hier die Hintergründe erklärt. Märchen sind tiefgründend und nicht nur eine gute Nachtgeschichte für Kinder.
Damit setzt ihr euch ganz deutlich von den üblichen Stadtführungen ab, danke. Ihr seit was Besonderes.

Rike

Das Märchen passt wunderbar zur Jahreszeit. Inhaltlich bleiben keine Wünsche offen, und optisch habt ihr euch auch sehr viel Mühe gegeben mit der passenden Bilderauswahl. Dank und Vorfreude auf weitere so schöne Ideen!

Margo

Wunderbar umgesetzt, die Audios so berührend und bewegend, man ist buchstäblich „im Märchen“ drin.
Die Texte so tiefgründig und interessant interpretiert, eröffnen ganz neue Erkenntnisse für Gefühltes aus der Kinderzeit. So „märchenhaft“ ! 😉

Hildegard

Ich fand das ganze Märchen mit den Erklärungen zur Symbolik und auch die Aufforderung die Inspirationen zum Tag zu notieren und am Ende der Geschichte das ganze nochmals in Erinnerung zu rufen sehr gelungen und interessant. Die Geschichte von Hänsel und Gretel kennen wohl viele, aber die Symbolik einzelner Figuren, darüber denkt man erst nach, wenn man sie Mal erklärt bekommt. Unter dem Aspekt habe ich die ganze Geschichte, welche ich bereits aus Kindertagen kenne, mit ganz anderen Augen gesehen.
Super gemacht.

Zenta

Danke für das Märchen, da steckt ganz viel Arbeit drin und die vielen Hintergrundinformationen so toll.

Monika

Herzlichen Dank für diese Exkusion in die Märchenwelt. Es war ein ganz besonderes Erlebnis für mich und hat sehr gewirkt und nachgewirkt. Gerne nehme ich teil an nachfolgenden Märchenreisen, wenn Ihr das verwirklichen wollt. Ihr habt wunderbare Ideen. Ich freue mich darauf.

Scroll To Top